Lady Driving - Auto, Frau, Tuning, Farbe, Motorhaube

Inhaltsverzeichnis:

Video: Lady Driving - Auto, Frau, Tuning, Farbe, Motorhaube

Video: Lady Driving - Auto, Frau, Tuning, Farbe, Motorhaube
Video: Cute lady drives older car | Mädel fährt Auto Sitze Lammfell 2023, April
Lady Driving - Auto, Frau, Tuning, Farbe, Motorhaube
Lady Driving - Auto, Frau, Tuning, Farbe, Motorhaube
Anonim

Manche Frauen fahren sehr bequem. Normalerweise sind sie zerbrechliche, energische Kreaturen, rothaarig und athletisch. Und ihre Autos sind leicht, schnell, hell. Färbung - die Farbe der Haare oder Augen. Kornblumenblau ist zum Beispiel für blaue Augen. Und die Farbe "goldenes Kornfeld" - für einen feurigen Haarschnitt "wie ein Junge" …

Anmutige Damenbeine drücken nicht auf das Pedal, sie drücken es sanft, liebevoll. Und das Auto knurrt gehorsam, saust mit seiner Metallkiste dem Abenteuer entgegen …

Wenn eine Frau im Verkehr auftaucht, wachen Männer plötzlich auf ritterliche Instinkte … Ich würde gerne nachgeben, aber damit die Frau es merkt. Wie wird sie es bemerken, wenn du schon im Rückstand bist? Sie müssen also überholen, aber so aussehen, als hätten Sie zart aufgegeben. Schwierige Aufgabe…

Und Frauen haben fast nie Probleme mit unerwarteten Pannen. Nehmen Sie zum Beispiel Sie und mich. Wer wäre nicht stehengeblieben, als er eine rothaarige Gestalt sah, die sich traurig über ein lebloses Eisenpferd beugte? Zeigen Sie Ihren Finger, wer unter uns kein Gentleman ist? Da sind keine? Das ist dasselbe …

Die Frau und ihr Auto … Nein, so nicht. Eine Frau, ihr Auto und irgendwo in der Nähe - ein Mann. Dazu muss man irgendwie einen Bezug haben - sowohl zur Emanzipation als auch zum Lenkrad in zarten Damenhänden und zu deiner Sorge um dieses lächelnde, furchtbar moderne Mädchen …

Ein Auto ist ein teures und vielleicht das effektivste Geschenk für eine Frau. Es ist klar, dass sich das nicht jeder leisten kann. Aber eine schöne Frau ist nicht für jeden ein Paar …

Was für ein Auto schenken? Hier, wie bei Kosmetika, passt nicht alles. Zunächst einmal muss das Auto neu sein. Second Hand ist auch in Ordnung, aber nicht zu alt und gut restauriert. Ein kleiner, rasanter Opel Astra oder Ford Escort ist eine ausgezeichnete Wahl, ganz zu schweigen von einem Volkswagen … Aber dennoch ist ein neuer als Geschenk besser geeignet, auch wenn es kein ausländisches Auto ist.

Von inländischen Autos hört das Auge nur auf VAZ-Autos auf - auf den "neun" und "zehn". Außerdem ist die kantige „Neun“noch immer ein Männerauto. Und die runde "Zehn" ist genau das Richtige …

Es ist unbedingt erforderlich, die Meinung der Dame zu erfragen, obwohl Sie eine angenehme Überraschung machen möchten. Was ist, wenn sie das falsche Auto mag, auf das Sie aufgepasst haben? Mit technischen Eigenschaften kann man ihre Fantasie nicht beeindrucken, Aussehen ist die Hauptsache.

Farbe (habe ich solche Schuhe?), Innenausstattung (Velour ist unpraktisch, aber Tweed ist irgendwie bescheiden), die Form von Kappen auf Rädern … ihre Autozylinder. „Vier“, antwortete er herablassend. Und die Frau war sich sicher, dass nicht mehr als zwei oder drei.

Lassen Sie sich nicht von hellen und unerwarteten Farben einschüchtern. Das gleiche "goldene Maisfeld" - goldgelb "metallisch" - wird jeden Mann verärgern und eine Frau begeistern. Aus irgendeinem Grund lieben wir dezente Farben (der Jäger sollte nicht auffallen) und Frauen - im Gegenteil. Vielleicht spricht in ihnen das Blut der alten Amazonen? Zittern, meine Herren! Die Dame auf dem "goldenen Feld" geht.

AbstimmungDass ein Auto zu einer Art Rennschale wird, ist nicht gut für eine Dame. All diese "Kenguryatniki" (Jeeps sind übrigens überhaupt nichts für Damen), eine Fülle von zusätzlichen Scheinwerfern und einziehbaren Antennen, massive Verkleidungen über den Radhäusern - alles ist falsch.

Setzen Sie einen Spoiler auf den Kofferraum des "zehnten" Zhiguli-Modells, Sie werden sehen, wie sich Ihre Geliebte freuen wird. Haben Sie nicht darauf geachtet, wie unwichtig das Heck der „Zehn“aussieht? Außerdem aus völlig unerklärlichen Gründen. Alles scheint an seinem Platz zu sein…

Des Weiteren - optionale Ausrüstung … Wenn ein Mann ein Auto für sich selbst kauft, wird er sicherlich eine Art Elektronik erwerben. Nun, es gibt eine seltsame Einspritzung, einen Bordcomputer, einen Druckregler in einem internen Mechanismus.

All das braucht eine Frau nicht. Geben Sie ihr elektrische Fensterheber (eine leichte Fingerbewegung, und Sie sind offen für alle Winde - großartig), ein Radio-Tonbandgerät mit Leuchtstoffröhren (die Klangqualität ist im Allgemeinen das zehnte). Bei der Signalisierung interessiert sie in erster Linie die Form des Schlüsselanhängers - damit er auf den Tasten spektakulär aussieht … Also machen Sie sich bereit für die wichtigsten technischen Fragen. Alles unter der Haube ist eindeutig keine Frauensache.

Nehmen wir an, das Auto ist ausgewählt, gekauft, es ist Zeit, es näher zu Hause zu fahren. Dies erfordert all den Mut, den Sie besitzen. Setzen Sie eine dunkle Brille auf - damit Ihre Frau keine vor Entsetzen erweiterten Pupillen sieht. Kürzer schneiden – damit nicht auffällt, dass Ihr Haar lange zu Berge steht. Nehmen Sie sich ein paar Süßigkeiten oder, am besten, seien Sie ein oder zwei Stunden taub, denn Sie können dem Rufen widerstehen: "Oh, Mumien!" - es wird sehr schwierig … Sie wird gehen. Allein, Autofahren … Was für ein Albtraum.

Aber dann, nachdem sie die Zahlen erhalten hat (die Zahlen müssen glücklich sein) und das Fahrerlebnis auf zweieinhalb Wochen (fünfzehn Tage unerträglicher Qualen) gebracht hat, wird sie zu einem echten Ass …

Schmeicheln Sie sich nicht. Wenn Sie einer Frau ein Auto geschenkt haben, sind Sie zu vielen kleinen Ausgaben verdammt. Benzin und Service sind Blumen. Beeren – gepolsterte Schwellen, zerknitterte Mützen, rissige Nebelscheinwerfer. Eine kleine Glättungs-, Ausbesserungs-, Kitt- und Zinnarbeit ist unvermeidlich, genauso wie die Freude, diese rothaarige Schönheit glücklich zu sehen, unvermeidlich ist …

Nun, was kann man tun, man muss, man muss sie verwöhnen. Und Ihren männlichen Chauvinismus auf die entschiedenste Weise auszurotten. Fragen Sie einen Verkehrsinspektor, den er lieber bestrafen möchte. Und er wird antworten - eine Frau. Es ist einfacher, ihr zu vergeben. Es ist schön, sie zu tadeln. Endlich kann sie nur noch lächeln … Und die Form lässt ein Lächeln nicht zu. In der Hinrichtung derselben Person. Es ist notwendig zu verstehen.

Eine Frau am Steuer ist eine ordentliche, aufmerksame Fahrweise. Dies ist eine höfliche Aufmerksamkeit gegenüber den Nachbarn auf der Straße. Dies ist Vorsicht und Vorsicht geboten. Das ist endlich eine normale Fahrt, kein endloses Rennen von Ampel zu Ampel. Übrigens auch aus den Worten der "Verkehrspolizisten". Und sie haben alles Mögliche für ihren Dienst gesehen.

Lehren Sie sie einfach nicht. Es ist langweilig, allgemeine Wahrheiten zu wiederholen - nicht fahren, nicht zurückbleiben, so wenden, so überholen. Wenn Sie wirklich wollen, können Sie sich nach Herzenslust unter das Auto legen, wenn etwas kaputt geht. (Du musst immer noch, auch wenn du nicht willst). Und bitte nicht zum Autofahren. Das ist ihr Spielzeug, nicht Ihres.

Weißt du, was das Traurigste an diesem ganzen Karamell-Bild ist? Was zu wenige Männer können ihrer Frau ein Auto geben … Es ist gut, wenn Sie genug Geld (und schnelle Auffassungsgabe) für einen Blumenstrauß oder ein günstiges Parfüm haben. Und das Auto … Sie erwerben es selbst, mit ihrem eigenen Geld. Obwohl dies überhaupt keine Damensache ist - hart arbeiten und verdienen. Und nicht männlich - zu vegetieren, sich mit einer Fülle von nicht realisierten Talenten zu beruhigen.

Gib deiner Frau ein Auto. Und wir gehen davon aus, dass wir diese traurigen Worte nicht gesagt haben.

Beliebt nach Thema