Ist Etwas Kälter Geworden? Es Ist Zeit, Eine Heizung Zu Kaufen! - Heizung, Heizung, Radiator

Inhaltsverzeichnis:

Video: Ist Etwas Kälter Geworden? Es Ist Zeit, Eine Heizung Zu Kaufen! - Heizung, Heizung, Radiator

Video: Ist Etwas Kälter Geworden? Es Ist Zeit, Eine Heizung Zu Kaufen! - Heizung, Heizung, Radiator
Video: Smartes Heizen - endlich einfach | Homematic IP 2023, Juni
Ist Etwas Kälter Geworden? Es Ist Zeit, Eine Heizung Zu Kaufen! - Heizung, Heizung, Radiator
Ist Etwas Kälter Geworden? Es Ist Zeit, Eine Heizung Zu Kaufen! - Heizung, Heizung, Radiator
Anonim

Es ist gut, ein Haus im Dorf zu haben: es ist kalt - ich habe den Ofen geheizt. In der Wohnung gibt es kein Entkommen vor der Kälte - weder das Gas in der Küche, noch ein paar warme Pullover, noch heißer Tee, der stündlich in einer Tasse aufgebrüht wird, hilft nicht. Es gibt nur einen Ausweg - eine Heizung zu kaufen und den Fluch der Versorgungsunternehmen dauerhaft "zu beseitigen". Außerdem ist der Preis der Ausgabe nicht hoch, aber der Effekt ist … Immer ein warmes und gemütliches Haus

Wie wählt man das richtige aus?

Die meisten von uns denken darüber nach, eine Heizung zu kaufen, um die Wohnung für lange Zeit zu heizen. Im Idealfall schalten Sie das Gerät beim Verlassen gar nicht aus, sondern wechseln nur auf eine niedrigere Heizstufe, um immer wieder in eine warme Wohnung zurückzukehren. Für diese Zwecke ist eine herkömmliche Ölheizung (Heizkörper) perfekt. Seine Hauptvorteile sind niedriger Preis, Geräuschlosigkeit und Brandschutz. Sie können es bedenkenlos zu Hause lassen, auch wenn Sie einige Tage unterwegs sind.

Eine modische Alternative zu einer Ölheizung ist ein Konvektor. Warum modisch? Ja, denn dieses Gerät wird von denen bevorzugt, denen das Design der Wohnung am Herzen liegt. Schließlich mag nicht jeder eine solche "Bandura" als Heizkörper. Die Konvektorheizung (Konvektionsheizung) kann an die Wand gehängt und mit einer Fernbedienung gesteuert werden. Es stimmt, Sie können es nicht wie ein Öl von Zimmer zu Zimmer tragen und am Wochenende aufs Land bringen.

Eine weitere Option, die nicht ignoriert werden kann, aber die ich persönlich nicht empfehlen würde, sind Heizlüfter. Natürlich erwärmen sie die Luft sehr schnell und „fächern“sie mit Hilfe eines Ventilators im Raum auf. Sie können jedoch nicht für längere Zeit verwendet werden und noch mehr unbeaufsichtigt bleiben. Ich spreche nicht einmal von ihrer Unsicherheit - ein gewöhnliches Blatt Papier oder ein heruntergefallener Lappen kann zu einem Brand führen. Darüber hinaus sind jetzt andere Arten von Heizungen (z. B. Ölheizungen) mit Ventilatoren ausgestattet, mit denen Sie Luft völlig sicher durch die Wohnung "treiben" können.

Ach, stark!.

Eine der wichtigsten Eigenschaften jeder Heizung ist ihre Leistung. Jeder Verkaufsberater wird Ihnen sagen, dass zum Beheizen eines Raums mit einer Fläche von 20-25 Quadratmetern in einer typischen Wohnung eine Heizung mit einer Leistung von 2-2,5 kW ausreicht. Wenn Sie eine Heizung als zusätzliche Wärmequelle kaufen, reichen 1,5 kW Leistung für 20-25 qm. m Wie Sie vollkommen verstehen, gilt die zweite Regel nicht für unsere Versorgungsunternehmen, daher ist es besser, ein vollwertiges Gerät mit einer Leistung von 2 bis 2,5 kW zu kaufen, das zu jeder Jahreszeit verwendet werden kann - auch im Herbst, wenn es noch nicht nach Heizung riecht, oder im Frühjahr, wenn der Staat schon spart und wir noch frieren.

Bei diesem Ansatz müssen Sie zwar darauf achten, ein Gerät mit einem Leistungsregler auszuwählen. Während der Heizperiode können Sie es auf das "Minimum" schalten, aber wenn es wirklich kalt ist - auf das "Maximum". Meine Heizung hat zum Beispiel auch einen Durchschnitt. Im Allgemeinen klicke ich nach Bedarf.

Auswahldetails

Nun, jetzt Informationen für besonders gewissenhafte Damen, die ein so schwieriges Thema wie Heizungen vollständig und vollständig verstehen möchten.

Ölheizungen. Fangen wir mit meinem Lieblingstyp an, der jetzt mein Zimmer schmückt. Richtig, "dekoriert" - es wird laut gesagt. Als die Mitarbeiter des Onlineshops ihn mir lieferten, war ich entsetzt über seine Größe.

- Nun, was wollten Sie? - Der Ladenvertreter lächelte. - Sie haben mit einer großen Anzahl von Abschnitten bestellt - damit es gut wärmt.

Tatsächlich ist einer der Schlüsselindikatoren des Geräts die Anzahl der Abschnitte. Je mehr es gibt, desto besser wird die Wärme an den Raum abgegeben. Als meine 11 Sektionen nicht nur mein Herz und meine Seele erwärmten, sondern die gesamte riesige Halle, wurde ich diesem Whopper umso dankbarer.

Ein weiteres wichtiges Kriterium bei der Auswahl war für mich die Sicherheit des Gerätes. Die Sicherheitsthermostate an den Ölkühlern verhindern eine Überhitzung des Gerätes. Außerdem schaltet das Gerät bei einem plötzlichen Umkippen automatisch ab.

Zu den zusätzlichen Funktionen, die in einigen Modellen zu finden sind, gehören beheizte Handtuchhalter sowie eingebaute Luftbefeuchter, die für eine optimale Luftfeuchtigkeit in der Wohnung sorgen.

Konvektor-Heizungen. Wenn eine Ölheizung einer Batterie auf Rädern sehr ähnlich sieht, dann bietet das Design von Konvektorgeräten mehr Fantasie. Sie sind klein und ziemlich süß. Der Konvektor kann auf den Boden gestellt oder an die Wand gehängt werden. Darüber hinaus können Sie keine Angst haben, sich dagegen zu verbrennen - die Temperatur der Außenfläche des Geräts überschreitet 90 Grad Celsius nicht (zum Vergleich: Ölheizungen erhitzen sich auf 120-150 Grad). Der Konvektor kann als energiesparendes Gerät bezeichnet werden - seine Verwendung hat keinen großen Einfluss auf die Höhe der Stromrechnung.

Moderne Keramik-Heizlüfter (Heizlüfter) haben gegenüber herkömmlichen Spiral-Heizlüftern zweifellos einen Vorteil (letztere betrachten wir hier nicht einmal, da sie Sauerstoff verbrennen und daher für uns a priori nicht geeignet sind).

Und jetzt Informationen für diejenigen, die Genauigkeit lieben ("Wie viel soll man in Gramm wiegen?"). Wenn es Ihnen wichtig ist, eine bestimmte Temperatur im Raum einzuhalten (zum Beispiel genau plus 20), sollten Sie einen Konvektor mit elektronischem Thermostat wählen, mit dem Sie die genaue Temperatur einstellen können. Bimetall-Thermostate bieten diese Möglichkeit nicht.

Die optimale Lösung für Badezimmer bieten wasserdichte Konvektoren, die in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit installiert werden können. Und dann, wissen Sie, unsere Spulen …

Wichtig ist auch, dass die Brandschutzkennzahlen von Konvektoren ebenfalls sehr hoch sind. Alle Geräte dieses Typs sind mit einer Überhitzungsschutzfunktion sowie einer Abschaltung bei Kontakt mit einem Fremdkörper ausgestattet.

Keramische Heizungen. Betrachten Sie abschließend die Vor- und Nachteile von Keramikheizungen. Zu den unbestrittenen Vorteilen gehören: Sie heizen den Raum schnell auf, verbrennen keinen Sauerstoff im Raum, arbeiten in mehreren Modi (einschließlich des Belüftungsmodus). Ebenso wie Konvektoren können sie nicht nur auf dem Boden, sondern auch an der Wand und auf dem Tisch platziert werden.

Praktischerweise verfügen Tisch-Keramik-Heizlüfter über eine Rotationsfunktion, die eine multidirektionale Wirkung des Geräts bietet (so heizt warme Luft den ganzen Raum schneller auf). Darüber hinaus sind diese Geräte mit mehreren Heiz- und Lüftungsmodi ausgestattet. Zu den Sicherheitsfunktionen gehören ein Überhitzungsschutz und eine Überrollabschaltung.

Einige Modelle sind mit einer Fernbedienung und sogar einem Gerät ausgestattet, das gefährliche Keime in der Luft vernichtet.

Keramikheizungen werden diejenigen ansprechen, die keinen kostbaren Platz beanspruchen möchten. Schließlich lassen sich diese Geräte auch an der Wand montieren und „verderben“den Innenraum nicht.

Und schließlich zu den Preisen. Die Preise für Heizlüfter reichen von 300 bis 700 Rubel. Eine Ölheizung kostet 700 bis 6000 Rubel. Elektrische Heizungen (Konvektoren) kosten 1200 bis 7000 Rubel. Ich persönlich habe mich für die "goldene Mitte" entschieden und Sie sehen selbst … Viel Spaß beim Shoppen! Wärme im Haus und in der Seele!

Beliebt nach Thema