Weniger Ist Besser - Promiskuitiver Sex

Inhaltsverzeichnis:

Video: Weniger Ist Besser - Promiskuitiver Sex

Video: Weniger Ist Besser - Promiskuitiver Sex
Video: Sex mit wechselnden Partnern - Wie kam es dazu? 2023, Juni
Weniger Ist Besser - Promiskuitiver Sex
Weniger Ist Besser - Promiskuitiver Sex
Anonim

… Nun, er ist es nicht, nicht in Ihrem Leben! Und es ist nicht bekannt, wann es erscheinen wird. Sie können nichts dagegen tun - egal wie sehr Sie sich bemühen, Sie können den Moment Ihres Meetings nicht näher bringen. Das Treffen, das für Sie zum Schicksal wird. Das Treffen, das Sie unweigerlich zum gemeinsamen Leben führen wird. Dieses Treffen, dank dem Sie verstehen werden, dass Er der Mann Ihrer Träume ist. Nicht die eines anderen, sondern die Ihres, die Person, die Sie brauchen, mit der Sie die Tage und vor allem die Nächte verbringen können

Unpersönliches Privatleben

… In der Zwischenzeit werden Sie unterbrochen von "was Gott senden wird": erste Liebe (aus Dummheit haben Sie ihm nach dem Tag des Abschlusstreffens immer noch Ihr Telefon hinterlassen), eine verheiratete Geliebte, die sich nie scheiden lässt, die Junggesellenfreundin Ihrer Schwester, der, gelinde gesagt, nicht nach deinem Geschmack ist. Es gibt auch einen Mamba-Boy, der auf keinen Fall "hochschießen" wollte, als der er arbeitet (offensichtlich in dubiosen Geldgeschäften beschäftigt). Und hier ist der Programmierer, der einmal zu Ihnen kam, um ein paar Programme zu installieren. Oder ein ehemaliger Kollege deines Freundes, der dich nach deinem Geburtstag verabschieden wollte. Ein Dutzend dieser "kleinen Fische" liegt im Reservoir Ihres Lebens, und Sie lassen sich ab und zu verführen. Was gibt es zu tun? Vegetiere schließlich nicht allein. Und so schauen Sie, während Sie die ein oder zwei Abende verbringen …

Und Sie haben auch die dumme Angewohnheit, jeden von ihnen mit einem dummen Gedanken zu prüfen: „Was ist, wenn er es ist? Was wäre, wenn ich Ihn einfach nicht erkannte? Vielleicht sind wir perfekt füreinander?" Dann spuckst du natürlich aus und beschuldigst dich selbst, eine intelligente Frau, für romantischen Unsinn. Keiner dieser Männer verdient einen Platz in deinem Herzen, denn der Platz ist „ausgebucht“. Es ist zwar noch nicht bekannt, von wem …

Kein Kuss ohne Liebe

Es mag seltsam klingen, aber vor kurzem, nach einem weiteren Umbruch in meinem Leben, wurde mir klar, dass vorübergehende Abstinenz besser ist als solche Verbindungen. Aber zuerst definieren wir ein Glossar.

Ich bin nicht prüde, und daher erlaubt Abstinenz für mich Selbstbefriedigung (wo kann ich darauf verzichten) als Möglichkeit, sicher und zu jeder geeigneten Zeit „Dampf abzulassen“. Mit "ungeordneten" Bindungen meine ich eine Beziehung ohne Gefühle für eine Person oder Perspektiven für Ihre Beziehung zu ihr (zum Beispiel ein verheirateter Mann, der seine Ehe sehr schätzt).

Liebe ist besser als Sex

In letzter Zeit ist der Ausdruck "Sex haben" nervig geworden. Die Sache ist, ich will keinen Sex mehr – ich will Liebe. Ich will "das" nicht nur mit dem menschlichen Körper machen, ich will sein Herz, ich will seine Seele. Ich brauche Sinnlichkeit, die nicht nachgeahmt werden kann, ich brauche Pflege, die von einem Mann (wenn überhaupt) vollkommen sichtbar ist, ich brauche Dauer, weil Liebe nicht für 10 Minuten oder eine halbe Stunde gemacht werden kann … Ich möchte, dass mein Wunsch auf Gegenseitigkeit beruht.

Es steht mir nicht zu, Ihnen zu erklären, warum Liebe besser ist als Sex. Es ist, als würde man Sonnenlicht und Iljitschs Glühbirne vergleichen, ein Naturprodukt und Konservierungsmittel, das Geschmack, natürlichen gemahlenen Kaffee und Müll aus einer Tüte gibt. Und früher oder später (höchstwahrscheinlich früher) wird dich "nackter" Sex langweilen.

Gegen mich

Wenn wir einer „einmaligen Beziehung“zustimmen, senken wir freiwillig die Messlatte. Wir reduzieren stark. Wir untergraben unseren Glauben an wahre Liebe, an Beziehungen. Wir werden zynisch, skeptisch, hören auf zu glauben und stimmen dem zu, was ist. Das ist nichts weiter als ein Verbrechen an uns selbst - wir überzeugen uns selbst, dass es keine Liebe gibt, dass dies Märchen sind, dass wir die andere Hälfte nicht finden können, dass wir alle unsere Kindheits- und Jugendträume vergessen und uns mit dem abfinden müssen Tatsache, dass kein Mann nie verstehen wird, was in unserer sensiblen und verletzlichen weiblichen Seele vor sich geht. Wird nicht verstehen, nicht schätzen, nicht erwidern können. Wir ertragen die Einsamkeit in dieser Welt und hoffen nicht einmal auf echte Nähe. Aber vergeblich. Ohne Glauben verliert ein Mensch den Wunsch zu leben und zu lieben.

Geist und Materie

Welche Religion Sie auch immer bekennen, was Sie glauben, welcher Doktrin Sie auch anhängen, sie basieren darauf, sexuellen Beziehungen den Status einer heiligen Handlung zu verleihen. Mit anderen Worten, Sex ist immer etwas Besonderes, das zwischen zwei Menschen passiert. Dies ist ein Spiel der Energieflüsse, und es sollte einem Menschen egal sein, mit wem er genau diese Energie austauscht. Leider erinnern wir uns heute immer seltener daran. Auch vergebens.

Die Gesundheit

Ein weiterer guter Grund, sich nicht auf promiskuitive Beziehungen einzulassen, sind sexuell übertragbare Infektionen. Es ist bei uns immer noch nicht üblich, "dazu" Fragen zu stellen, ein Zertifikat zu verlangen ist taktlos. Daher wird empfohlen, sexuelle Beziehungen mit einer Person zu haben, der Sie vertrauen. Schließlich ist selbst ein Kondom (ganz zu schweigen von seinem Fehlen) keine Garantie dafür, dass Sie auch bei einem sehr anständig aussehenden Mann keine bösen Dinge aufschnappen.

Nun, aus irgendeinem Grund ist es allgemein anerkannt, dass die schlechte Laune einer Frau oder ihre Unzufriedenheit mit dem Leben immer durch sexuelle Unzufriedenheit verursacht wird. Oder ist es vielleicht nicht sexuelle, sondern emotionale Befriedigung? Einen Liebhaber zu finden ist kein Problem, einen geliebten Menschen zu finden ist ein Problem. Der Unterschied ist offensichtlich und greifbar. Also … vielleicht ist es besser, eine Pause einzulegen?..

Beliebt nach Thema